Erstwahlhelfer Logo www

EWH TtT Seminar NDS 202207 600Im Oktober findet in Niedersachsen die Landtagswahl statt – und Erstwahlhelfer® ist mittendrin dabei! Damit so viele Erstwähler:innen wie möglich für das Wahlhelfer:innen-Amt ausgebildet werden können, trainierte das Team Erstwahlhelfer® im Juli wieder Teamer:innen von Bildungsträgern aus ganz Niedersachsen.

Warum wählen gehen wichtig ist

Am ersten Seminartag setzten sich die Teamer:innen zunächst spielerisch mit den Institutionen und der Verteilung der politischen Entscheidungsmacht auf Länderebene auseinander. Danach ging es bei gutem Wetter nach draußen, um zu diskutieren, welche demokratischen Grundprinzipien bei Wahlen gelten sollten. Wie werden Wahlen in anderen Ländern durchgeführt? Und wie lauteten nochmal die fünf deutschen Wahlrechtsgrundsätze?

Abschließend standen wir aber noch vor einer weiteren wichtigen Frage: Wieso ist wählen gehen so wichtig? Ein Blick auf die Zahlen ist eindeutig: Gerade bei jungen Menschen und Menschen mit Migrationsgeschichte fällt die Wahlbeteiligung niedrig aus. Umso wichtiger, unseren Erstwahlhelfer:innen einige Tipps und Tricks an die Hand zu legen, um sich auch in ihrem Freundeskreis für die Wahlen stark zu machen.

Profis im Wahllokal

Am zweiten Seminartag durften die Teamer:innen dann hautnah in die angehende Aufgabe unserer Erstwahlhelfer:innen schlüpfen und ein Wahllokal leiten: Der Aufbau, der routinierte Umgang mit Wähler:innen und am Ende die Stimmenauszählung – gar nicht so einfach! Was ist zu tun, wenn eine Person ihre Wahlunterlagen vergessen hat? Und zählt eine Stimme, wenn anstelle eines Kreuzes ein Smiley gesetzt wurde? Die Devise ganz wie in unseren Erstwahlhelfer®-Seminaren: selbst ausprobieren, viele Fragen stellen und im Team demokratische Entscheidungen treffen.

Hoher Spaß- und Lernfaktor

Das große Rollenspiel war für alle Teilnehmenden das Highlight der Train-the-Trainer Schulung. Aber auch die vielen interaktiven Methoden an Tag 1 sowie die Diskussion rund um die Frage, was Wahlen überhaupt demokratisch macht, wurden als sehr bereichernd empfunden.

Wir hatten viel Spaß und bedanken uns für die rege Teilnahme und den konstruktiven Austausch! Wir wünschen unseren Teamer:innen nun viel Erfolg bei der eigenen Seminardurchführung und freuen uns auf ganz viele Erstwahlhelfer:innen in Niedersachsen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen