Erstwahlhelfer Logo www

2017 fanden am 07. Mai die Landtagswahlen Schleswig-Holsteins und am 24. September die Bundestagswahlen statt. Anlässlich dieser Wahlen entwickelte das HAUS RISSEN das Projekt Erstwahlhelfer®.

Mit dem ersten Durchgang des Projektes im Mai 2017 zu den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein sowie dem Etablieren des Projektes in Hamburg im Rahmen der Bundestagswahl im September 2017 wurde ein neuartiges Demokratieprojekt für junge Menschen ins Leben gerufen und verankert. Auf das ganze Jahr 2017 gerechnet wurden im Projekt insgesamt 158 Jugendliche in acht Seminaren ausgebildet. Ca. 80 Wahllokale wurden bei den beiden Wahlen durch Erstwahlhelfer:innen unterstützt.

Mit Jörg Bülow vom Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag und dem Landeswahlleiter Oliver Rudolf haben sich für beide Projektdurchläufe Schirmherren gefunden, die uns bei der Bewerbung des Projekts aktiv unterstützten. Alle Teilnehmenden erhielten ein Zertifikat für die durchlaufene Ausbildung und das geleistete Engagement am Wahltag, das vom jeweiligen Schirmherrn unterzeichnet wurde.

Oliver RudolfEWH 2017 01EWH 2017 02Jörg Bülow

Logo LZHHZur Finanzierung des Vorhabens wurde ein breit gefächertes Förderernetzwerk aufgebaut. Neben der Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg sicherten private Stiftungen sowie zahlreiche individuelle Förderer die Durchführung beide Projektdurchgänge.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen