Erstwahlhelfer Logo www

Du darfst zum ersten Mal Wählen? Dann hast Du die Chance Erstwahlhelfer*in zu werden! Deutschlandweit gibt es bei jeder Wahl junge Erwachsene, die erstmals das Recht haben ihre Stimme abzugeben: Die Erstwähler*innen!
Bei vielen Landtagswahlen sind schon 16-Jährige wahlberechtigt.

Was viele nicht wissen: Wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer*in sein und in einem Wahllokal mitarbeiten. Das Projekt Erstwahlhelfer bildet Erstwähler*innen zu Wahlhelfer*innen aus.

Im Projekt erlernen die Teilnehmer*innen demokratische Grundprinzipien hautnah und werden zu wichtigen Vorbildern für Gleichaltrige. Am Wahltag übernehmen Erstwahlhelfer*innen Verantwortung für die konkrete Umsetzung der Demokratie in ihrer Stadt oder Gemeinde. 

Um so viele Erstwahlhelfer*innen ausbilden zu können, wie möglich, geben wir unser Wissen an interessierte Kooperationspartner weiter. So kann man Erstwahlhelfer selbst anbieten. Aktuell sind wir in Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin aktiv. Weitere Bundesländer werden folgen.

Mitmachen

Du willst wissen, was es braucht, um mitzumachen, und was Dich für Dein Engagement erwartet?

Ablauf

Hier findest Du alles, was Du über den zeitlichen Ablauf des Projektes wissen musst.

Regionen

Uns gibt es in vielen Bundesländern. Finde heraus, wo wir aktiv sind. Melde Dich direkt in Deiner Region an.

Region werden

Sie wollen für ihre Region selbst Erstwahlhelfer*innen ausbilden?
Wir machen Sie fit.

Wer wir sind

Um eine solche Initiative zu realisieren, bedarf es vieler Menschen, die sich für die Sache engagieren.

Aktuelles

Hier erfährst Du alles, was rund um das Erstwahlhelfer-Projekt passiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen